21. Wettbewerb: Hilfe zur Selbsthilfe (Singleplayer)

Hier findet Ihr alle alten Wettbewerbe von Days of Evil.

21. Wettbewerb: Hilfe zur Selbsthilfe (Singleplayer)

Beitragvon Uiqua » Sa 8. Feb 2014, 12:48

Hilfe zur Selbsthilfe

Die Ufer des Flusses Leras, welcher die westlichen Gebiete deines Reichs durchfließt, werden seit neuestem von einer seltsamen Plage heimgesucht. In den Kronen der wassernahen Bäume haben sich widerliche Kreaturen eingenistet.

Überlebende beschreiben sie als eine Mischung aus Affe und Spinne. Blitzartig schnellen sie hinterrücks aus dem Geäst hervor und bohren ihre Fangzähne in die Körper der Opfer, um sie sogleich außer Gefecht zu setzen. Anschließend werden die leblosen Körper mit hauchdünnen Fäden umhüllt, die scheinbar von Drüsen, die sich in den Mundwinkeln der Kreaturen befinden, produziert werden.

Diese Kokons säumen bereits landauf und landab die Ufer des Leras. Diese Viecher sind jedoch leicht zu besiegen, wenn man den ersten hinterhältigen Angriff überlebt. Da dir dein Heer zu schade ist, um es wegen der Ungezieferplage zu verwenden, musst du den dort lebenden Menschen die Möglichkeit geben, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Und das geht am Besten, indem du ihnen die Möglichkeit gibst, dass sie ihre Körper schützen können.

Der aktuelle Wettbewerb geht bis zum 08.02.2014 - 10:00 Uhr.

Verlangt wird Kupfer.

Welt 1:
Bild

Welt 2:
Bild
Bild
Benutzeravatar
Uiqua
Administrator
 
Beiträge: 1990
Registriert: Do 22. Dez 2011, 15:28

Zurück zu Historie Wettbewerbe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group