Update Wochenquests

Alle Informationen zu Änderungen und Erweiterungen findet ihr hier

Update Wochenquests

Beitragvon Uiqua » Do 2. Nov 2017, 10:28

Seid gegrüßt dunkle Herrscherinnen und Herrscher,

soeben wurde das Update mit den Wochenquests auf sämtlichen Servern released. Wir wollen nicht lange fackeln und erläutern Euch nun die Details:

Zukünftig starten immer am 02. und am 16. eines jeden Monats Wochenquests, damit Ihr mehr Beschäftigung abseits des grausigen Alltags eines dunklen Herrschers habt ;)

Wochenquests bestehen immer aus 3 verschiedenen Questreihen (leicht, mittel, schwer). Jede dieser Questreihen besteht aus 8 Einzelquests. Sobald Ihr eine Questreihe erfolgreich beendet habt, erhaltet Ihr eine entsprechende Belohnung.

leicht: 25.000 Gold
mittel: 10 Seelen
schwer: 20 Stück von jeder Elementarsorte

Wichtig ist noch zu erwähnen, dass immer nur 1 von den 3 Questreihen aktiv sein kann. Das bedeutet Ihr könnt nicht parallel alle 3 Questreihen gleichzeitig bearbeiten, sondern müsst 1 immer aktiv schalten.

Ihr könnt jederzeit zwischen den Questreihen wechseln und behaltet dennoch Euren Fortschritt bei einer Questreihe bei. Wenn allerdings neue Wochenquests starten (also nach Ablauf der Zeit), verliert Ihr Euren gesamten Fortschritt.

Wir wünschen Euch viel Spaß mit den Quests und viele Grüße

Uiqua
Bild
Benutzeravatar
Uiqua
Administrator
 
Beiträge: 1980
Registriert: Do 22. Dez 2011, 15:28

Re: Update Wochenquests

Beitragvon hansn » Do 2. Nov 2017, 11:22

Fein fein.
Frage: müssen wir die Reihenfolge einhalten oder können wir die einzelnen Aufgaben durcheinander 'abarbeiten' ?
Bild
Benutzeravatar
hansn
 
Beiträge: 122
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 13:02

Re: Update Wochenquests

Beitragvon BlackJack » Do 2. Nov 2017, 12:30

Antwort: Leider muss die Reihenfolge eingehalten werden. Ich fände es anders auch schöner. :)

@Uiqua: Anderes Thema. Kann man das nicht so machen, dass schwere Festungsangriffe auch zählen wenn mittlere Festungen gefordert werden? Schliesslich sind die schweren Festungen ja auch schwieriger, und sollte so jedem selbst überlassen sein.
Ich finde es sehr schade, dass ich gezwungen werde, schwächere anzugreifen und geringere Beute reinzuholen, obwohl ich es besser machen könnte.
religio immortale ALVERAN sucht aktuell wieder grausame Herrscher, finstere Gestalten und sonstiges zwielichtiges Volk!
Bild
140 / 140 Erfolgen
Dämonenbeschwörer
Benutzeravatar
BlackJack
 
Beiträge: 248
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 14:17

Re: Update Wochenquests

Beitragvon bobane » Do 2. Nov 2017, 15:00

Die Idee ist super. Aus meiner Sicht, steht aber die gebotene Belohnung in keinem vernünftigen Verhältnis zum notwendigen Aufwand. Bei leicht und mittel ist das eklatant aber auch bei schwer ist das Missverhältnis deutlich.
Wenn ich bedenke was mir entgeht, wenn ich anstelle des üblichen Programms die jeweiligen Aufgaben erfülle, dann ist der entstehende Verlust höher als die in Aussicht stehende Belohnung.
Zum Beispiel bis zum Enden des Halloweenevents ist einfach der normale Dungeon sehr viel attraktiver als der Hero Dungeon. Zwei Stunden Zeitverkürzung, Tickets und noch dazu wo es im Moment den 30% Bonus gibt, da machte es wenig Sinn einen Hero Dungeon aufzusuchen. Alleine die entgangenen Tickets machen für 5x Dungeons den Gegenwert von 10 -15 Mio Gold aus ... dafür kann ich locker 20 E Eis, 20 E Erde, 20 E Stein, 20 E Holz, 20 E Staub und 10 E-Feuer kaufen. ... (bleiben nur noch 10 E Feuer und 20 E Wasser der Belohnung) und dafür muss ich zeitgerecht noch 7 weitere Aufgaben erfüllen (die zugegeben teilweise wenig Aufwand bedeuten) um nicht völlig leer auszugehen!!
Meine Bitte, noch mal durchrechnen und die Belohnungen deutlich erhöhen!
bobane
 
Beiträge: 16
Registriert: So 9. Sep 2012, 18:41

Re: Update Wochenquests

Beitragvon Gmork » Do 2. Nov 2017, 16:11

Tag zusammen,

ich muss meinen Vorrednern (leider) zustimmen.
Ausserdem welcher (größere) Spieler spielt noch Beutezüge (wenn man die Erfolge voll hat)???

Ich hoffe auf ein Update zum Update, ansonsten werde ich es wohl nicht nutzen.
Ich meckere nicht, ich gebe konstruktive Kritik und liefere Denkanstöße! ;)
(und manchmal schreibe ich auch einfach bevor ich denke)

Bild
Benutzeravatar
Gmork
 
Beiträge: 97
Registriert: Mi 12. Dez 2012, 16:20

Re: Update Wochenquests

Beitragvon Varg » Do 2. Nov 2017, 17:19

Ich habe jetzt nicht durchgerechnet, wie sich das mit der Belohnung ausgeht, aber ein Event als Grundlage heranzuziehen ist meiner Meinung nach nicht richtig. Da werden wir uns schon zwischen Event und Quest entscheiden müssen. Wir können schließlich nicht alles auf einmal haben (auch wenn so ein Schlaraffenland im ersten Moment verlockend ist).

Zum Thema Beutezüge: Welcher "große" Spieler geht denn in normale Dungeons, wenn nicht gerade Ticket-Event ist? Hier stellt sich eben die Frage, ob ich auf zwei oder drei heroische verzichten kann und dafür am Ende die Belohnung bekomme.

Das einzige, was mir Sorgen macht, ist die Schatzinsel, weil ich sicher nicht alle 14 Tage ein Set zusammenhabe ;) . Aber evtl. gibt es ja auch mehr Einzelquests als wir bis jetzt sehen und die wechseln zufällig bei jedem reset.

Und jetzt überlasse ich den Rechenkünstlern das Feld. Viel Spass :mrgreen:
Varg
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 20. Nov 2015, 18:39

Re: Update Wochenquests

Beitragvon hansn » Fr 3. Nov 2017, 08:05

Jeder kann - keener muss.
Nen Dank für die zusätzliche Spieloption an die KKs.
Bild
Benutzeravatar
hansn
 
Beiträge: 122
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 13:02

Re: Update Wochenquests

Beitragvon bobane » Fr 3. Nov 2017, 08:21

Ok Varg, mit deinem Argument hast du nicht unrecht. Wenn gerade kein Event läuft, sieht die Sache schon anders aus (zumindest wenn man uns dann nicht in die normalen Dungeons schickt).
Gegen eine Erhöhung der Belohnung bei Abschluss der Serie auf jeweils 30 Elementare, bzw. 20 Seelen und 250.000 Gold wäre aber trotzdem nichts einzuwenden. Das ist noch nicht das Schlaraffenland, würde aber die Freude an der Sache deutlich erhöhen!
bobane
 
Beiträge: 16
Registriert: So 9. Sep 2012, 18:41

Re: Update Wochenquests

Beitragvon Thrina » Fr 3. Nov 2017, 14:14

Um ehrlich zu sein, muss man kein Rechenkünstler sein um zu sehen, dass es sich NICHT lohnt.

Konsequent heroische Dungeons sind rentabler als die Questreihe. Dannützen auch 30 je Elementar nichts.

Ich hätte es interessant gefunden wenn man z.B Ruhm bekommen hätte für die Welt Event Einheiten

Das wäre für jeden relevant gewesen.

Klein 10 Ruhm
Mittel 15 Ruhm
Groß 25 Ruhm

Einfach zusätzlich zu denjenigen Boni.

Es verwundert mich btw. das die Entwickler etwas implementieren ohne den wirklichen Nutzen abzuwägen. Warum etwas programmieren was am Ende kaum einer nutzt.

Ich bin enttäuscht. Schönreden bringt da nix.
Benutzeravatar
Thrina
 
Beiträge: 232
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 17:11

Re: Update Wochenquests

Beitragvon OldShool » Fr 3. Nov 2017, 16:37

Tagchen, ich möchte auch etwas zu den Wochenquests beitragen.
Erstmal danke an die KK´ler, das sie konsequent an dem Spiel weiterarbeiten und immer etwas Neues aus dem Hut zaubern.
Allerdings werde ich die Wochenquests nicht machen. Aufwand und möglicher Ertrag stehen nicht im Verhältnis. 20 Stunden Beutezug bedeuten für mich 5 heroische Dungeons mit den damit verbundenen Goldgewinnen sowie der möglichen Beute. Sollte ein Höllenkelch oder Höllenring o.ä. dabei sein bringt so ein Ding im schlimmsten Fall 2.4 Mio. Gold, wenn ich Glück habe ~14 Mio. Gold. Davon kann ich mir die Elemente regulär kaufen.
Der mögliche Gewinn bei den Wochenquests sollte mMn also etwas sein, was man durch Besuche der heroischen Dungeons nicht bekommen kann.
Ist lediglich meine Meinung und für kleinere Spieler mag sich die Wochenquest durchaus lohnen, aber wie oben geschrieben sind sie für mich ein Feature das ich nicht nutzen werde.
OldShool
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 22. Aug 2016, 17:33

Nächste

Zurück zu Updates

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group