Eure Ideen zu den Wettbewerben

Allgemeine Diskussionen zu Days of Evil

Re: Eure Ideen zu den Wettbewerben

Beitragvon DevilSushi » Sa 8. Feb 2020, 20:42

Die Idee Punkte für Aktionen in der Woche des Wettbewerbes zu bekommen klingt ziemlich interessant.
Ich fänds jedoch schade, wenn der hintergrund für die Wettbewerbe dabei wegfallen würden. Derzeitig sammelt man ja die Ressourcen um was für seine Untertanen zu tun, sein Ansehen zu steigen und etc.
Schön wäre es also wenn dies beibehlaten werden würde. Man könnte dafür ja eine kleinere Questreihe einbeauen, wie bei den Sammelevents, nur das man die Eventressourcen z.B. durch spezielle Kampf-Missionen ersetzt.
Die Gilde Ultima-Weapon-X sucht noch Member.
Bei Fragen könnt ihr euch bei mir oder den anderen Gildenleitern melden.
DevilSushi
 
Beiträge: 45
Registriert: Mi 8. Mär 2017, 11:40

Re: Eure Ideen zu den Wettbewerben

Beitragvon Groogy » Mo 10. Feb 2020, 11:44

Hallo zusammen,

ich bin einer von den relativ "Neuen" Spielern, denn ich bin jetzt erst seit gut 4 Monaten dabei.
Bisher habe ich an drei Wettbewerben teilgenommen. Daher ein kurzes Feedback und mein Gefühl dabei:

Beim ersten Mal habe ich nur eins vom geforderten Gut eingereicht, um erstmal zu sehen, wie ich denn damit wo lande. Die eingereichten Güter für die Bronzemedaille wären für mich allerdings damals viel zu hoch gewesen.

Beim zweiten Versuch konnte ich die Bronzemedaille ergattern und war total stolz auf mich selbst. Die Belohnungen waren da aber auch für mich als "Neuling" nicht mehr wirklich erstrebenswert.

Beim dritten Versuche konnte ich wieder die Bronzemedaille bekommen und ich hätte es sicherlich auch bis zur Silbermedaille geschafft, wenn ich es drauf angelegt hätte. Auch diesmal freute ich mich über die Medaille.

Grundlegend sehe ich es wie meine Vorredner: Als Anfänger brauche ich nicht gleich auf Platz 1 landen. Das wäre einerseits langweilig, andererseits auch völlig abwegig. Ein Wettbewerb muss hier auch nicht den Anspruch haben, dass alle die gleichen Chancen erhalten. Nein.


Kommen wir nun zu meinem Vorschlag zur Verbesserung: Was mich gefreut hätte, wäre eine kleine Aufmerksamkeit für die Plätze ab 50 abwärts gewesen. Beispiel: Eine Teilnehmer-Urkunde o.ä.

Varianten für die Nutzung einer solchen Urkunde:

Variante 1
Diese Teilnehmerurkunde könnte man beispielsweise dann anders als die anderen Preise, nicht in Güter umtauschen. Ein Gedanke war, dass man ab einer bestimmten Anzahl an Teilnehmerurkunden zum Beispiel einen/mehrere Erfolge erhält.

Variante 2
Ab einer bestimmen Anzahl an Teilnehmerurkunden kann man diese in eine Goldmedaille (Sieger der Herzen) umwandeln. Dann könnten die "Neuen" auch mal in den Genuss einer solchen Medaille kommen :)


Ansonsten muss ich sagen, dass mir auch das Event Schneegestöber ganz gut gefällt. Bin zwar erst Level 19 und kann daher nicht alle Belohnungen ergattern aber das bringt für mich als Neuen trotzdem eine ganze Menge. Solche Events dürften gern immer mal wieder kommen. Auch die Idee mit den Punkten für Aktionen finde ich sehr gut.

VG
Groogy
Groogy
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 10. Feb 2020, 11:21

Re: Eure Ideen zu den Wettbewerben

Beitragvon Fuselmond » Do 13. Feb 2020, 12:29

Der Wettbewerb kann ja bleiben wie er ist. Etwas bessere Belohnungen für die Silber/Bronze Klasse wären gut.

Als monatliches Event könnte ich mir eine mehr-gleisige PVP-Liga gut vorstellen.

Grobkonzept:

Alle die teilnehmen möchten melden sich in einer Zeitspanne von 3 Tagen an.

Nach der Anmeldungsphase werden die Liga-Gruppen ermittelt.
Die Zugehörigkeit zu einer Liga-Stufe (Bronze-, Silber-, Goldliga oder so) wird anhand der durchschnittlichen Heeres-Kampfstärke gruppiert festgelegt.
Innerhalb der Liga-Stufe spielen alle gegen alle oder auch nur einige Runden lang bis auf Basis der Siegpunkte ein Ranking innerhalb der Liga-Stufe feststeht.

Die PVP Begegnungen werden automatisch zufällig festgelegt.
Wer gegen wen spielt und (später) mit welchem Ergebnis wird tabellarisch aufgelistet.

Dann hat man 1-2 Tage Zeit seine Truppen für den Kampf vorzubereiten.
Für jeden einzelnen Kampf an dem man beteiligt ist kann man 10 seiner Krieger (keine epischen Einheiten) aus dem Heer auswählen die beim Kampf verwendet werden sollen.
Werden vom Spieler keine bestimmten Truppen aus dem Heer ausgewählt werden automatisch die Punkte-stärksten Truppen ausgewählt.
Dadurch kann man at/def Stärken an einen Gegner anpassen wenn man meint man wüsste was der Gegner an Truppen ausgewählt hat (oder automatisch für den Spieler wegen dessen Inaktivität ausgewählt wurden).

Nach den 1-2 Tagen Konfigurationsphase werden die Kämpfe automatisch durchgespielt und die Ergebnisse angezeigt.
Dann starten analog die nächsten Runden.

Fazit:
Es gäbe dann tolle Preise für die Top3 jeder Liga-Stufe und somit auch mal schicke Preise für kleinere Spieler.
Fuselmond
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 18. Mär 2019, 19:10

Re: Eure Ideen zu den Wettbewerben

Beitragvon Uiqua » Di 18. Feb 2020, 08:26

Nochmals vielen Dank für Euer Feedback.

Das mit den Teilnahmeurkunden ist ebenfalls ein interessanter Gedanke, den wir in die engere Auswahl mit reinnehmen. Aber bitte ohne Gewähr ;-)

Die PvP-Liga besprechen wir zu gegebener Zeit. Da hatten wir auch schon ein paar Ansätze, aber es gibt da auch so einige Stolperfallen. Also auch hier bitte wieder ohne Gewähr.

Die französischen Spieler haben wir ebenfalls um Vorschläge gebeten, so dass es mit der Umsetzung noch ein wenig dauern wird.

Wir halten Euch auf jeden Fall wegen den Wettbewerben auf dem Laufenden :-)
Bild
Benutzeravatar
Uiqua
Administrator
 
Beiträge: 1987
Registriert: Do 22. Dez 2011, 15:28

Vorherige

Zurück zu Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group