59. Wettbewerb: Nichts ist, wie es scheint (Singleplayer)

Hier findet Ihr alle alten Wettbewerbe von Days of Evil.

59. Wettbewerb: Nichts ist, wie es scheint (Singleplayer)

Beitragvon Uiqua » Sa 8. Apr 2017, 09:17

Die Frostriesen dringen immer weiter von den nördlichen Gebieten herab und wüten von Tobsucht getrieben durch die Dörfer. Es ist unklar, weshalb sie sich so weit aus ihrem frostigen Lebensraum herauswagen und was sie so erzürnt. Aber was dir wirklich Sorgen bereitet, ist die Tatsache, dass sie sich immer weiter deinen Grenzen nähern.

Es gibt nicht mehr viel Widerstand im Norden, der sich den Eisriesen entgegenstellen kann. Doch die dortigen Ländereien müssen erhalten bleiben, denn sonst wird es deinen Arbeitern bald völlig unmöglich sein, in den Minen und auf den Feldern ihrer Arbeit nachzugehen. Du schickst Botschafter und Spione in diese Region, um weitere Informationen zu erhalten.

Und mit dem, was dir berichtet wird, hättest du niemals gerechnet. Die Eisriesen sind panisch vor Angst, da eine seltsame Krankheiten ihr Volk heimgesucht hat, der sie chancenlos ausgeliefert sind. Du lässt deine Botschafter ausrichten, dass die Eisriesen mit deiner Hilfe rechnen können. Allerdings solltest du auch Wort halten. Denn wenn du dieses Problem nicht löst, werden sie alsbald vor den Toren deiner Festung stehen.

Verlangt wird Weizen.

Welt 1:
Bild

Welt 2:
Bild
Bild
Benutzeravatar
Uiqua
Administrator
 
Beiträge: 1978
Registriert: Do 22. Dez 2011, 15:28

Zurück zu Historie Wettbewerbe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group